Mailserver Postfix zusätzliche Weiterleitung mit BCC Maps

Das könnte dich auch interessieren...

5 Antworten

  1. Matze sagt:

    Hallo,

    stimmt der Pfad?

    Der conf Ordner ist doch zuviel oder?

    recipient_bcc_maps = hash:/etc/postfix/conf/recipient_bcc
    sender_bcc_maps = hash:/etc/postfix/conf/sender_bcc

    MfG

  2. admin sagt:

    Hallo Matze,

    ja richtig, du hast recht, ist mir beim schreiben des Artikels garnicht aufgefallen. Super. Wird sofort korrigiert.

  3. Jonas sagt:

    Habe das ganze so nach Anleitung gemacht, aber die Emails werden nicht weitergeleitet. Es ergibt sich folgender Fehler:

    postfix/cleanup[10123]: fatal: open database /etc/postfix/recipient_bcc.db: No such file or directory

    in der /etc/postfix/main.cf musste ich noch den Parameter „local_recipient_maps =“ hinzufügen, sonst hätte ich die NON DELIVERY Mail kurz nach dem Senden immer erhalten.

    Hast du einen Rat?

  4. Existiert die Datei „/etc/postfix/recipient_bcc“? Vielleicht hat sich ja ein Tippfehler eingeschlichen.
    Unter was für einem User läuft dein Postfix? Wenn du die Datei mit Root erstellt hast, dann check doch erstmal die Dateirechte. Vielleicht hat dein Postfix keine Leserechte auf diese Datei.

    Wenn das auch nicht hilft, poste mal deine Config. Dann kann ich vielleicht eher dazu etwas sagen.

    LG

  5. Thomas sagt:

    Hallo und Danke,

    das hat mir sehr weitergeholfen. Das Problem von Jonas hatte ich auch, bis ich ein postmap auf die beiden Dateien geschickt habe – also
    postmap /etc/postfix/recipient_bcc und
    postmap /etc/postfix/conf/sender_bcc
    damit werden die .db-Datein erstellt.

    Viele Grüße, Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.